BASview Webbasierte Grafikschnittstelle

BASview3

 

Unterstützungsmaterialien

  Weitere Informationen finden Sie unter www.ccontrols.com.


Contemporary Controls GmbH
Tel: +49 341 520359 0
Fax: +49 341 520359 16
info@ccontrols.de

BASview3 ist eine eigenständige, eingebettete, webbasierte grafische Oberfläche für Gebäudeautomations- und Prozessautomatisierungssysteme. Der Zugriff ist von jedem Webbrowser aus möglich und bietet Überwachungsfunktionen für jedes BACnet / IP- oder Modbus TCP-System. Durch die Verwendung von Contemporary Controls BASrouter- oder BASgateway-Produkten werden zusätzliche Protokolle wie BACnet MS / TP und Modbus RTU unterstützt.

Das BASview3 ist einfach zu installieren und zu verwenden. Das BASview3 ist in einem Metallgehäuse für die DIN-Schienenmontage untergebracht und wird zur bequemen Installation mit 24 VAC / VDC versorgt. Für die Kommunikation ist lediglich eine 10/100 Mbit / s Ethernet-Verbindung erforderlich.

Zu den Überwachungsfunktionen gehören animierte Grafikbildschirme, Zeitplanung, Verlaufstrends, Laufzeitakkumulation und E-Mail-Alarme. BASview3 schaltet die Ausgänge automatisch um und ändert die Sollwerte nach Zeitplan, sammelt Laufzeit- und Trenddaten und überwacht die Alarmbedingungen. Als eingebettetes Gerät verwendet BASview3 einen Flash-Speicher für den internen Speicher, um die Robustheit aufrechtzuerhalten. Das BASview3 ist völlig eigenständig und erfordert keine externe Anwendung für seine Verwendung. Mehrere gleichzeitige Webbrowser-Benutzer können auf das Gerät zugreifen.

Das BASview3 ist ideal für kleine bis mittlere Gebäude oder Prozesse, die eine benutzerfreundliche grafische Oberfläche ohne Lizenzanforderungen erfordern. Das BASview3 kann bis zu 2000 Knoten verarbeiten - eine Kombination aus Geräten, Punkten, Zeitplänen, Alarmen, Trends usw.


Client Features


Modell Beschreibung
BASV-3 BACnet/IP-Steuerungssystem – HTML5-Grafikschnittstelle