BASautomation Building on BACnet®

BASautomation

BACnet (Building Automation and Control Network), entwickelt vom US-amerikanischen Berufsverband für Heizungs-, Kühlungs-, Lüftungs- und Klimaanlageningenieure (ASHRAE), ist das offene Protokoll, das am häufigsten für Automatisierungs- und Energieverwaltungssysteme eingesetzt wird. Dieser offene Standard soll Gebäudebesitzer und Systemintegratoren dazu in die Lage versetzen, BACnet kompatible Geräte von verschiedenen Anbietern erwerben und einsetzen zu können. Contemporary Control setzt auf das Konzept "offene Steuerung". Die unternehmenseigene BASautomation-Produktlinie an BACnet-Produkten bietet für die Implementierung vernetzter Steuerungssysteme in Gebäuden offene Lösungen.

BACnet-Client-Geräte geben Befehle aus und BACnet-Server-Geräte reagieren auf Befehle. BACnet-Geräte kommunizieren über ein Netzwerk miteinander. Häufig verwendete Netzwerke sind zum Beispiel das Internetprotokoll-Netzwerk (BACnet/IP) und das Master-Slave-Token-Passing-Netzwerk (BACnet-MS/TP). BACnet-Netzwerke können mithilfe von BACnet-Routern miteinander verknüpft werden, wobei nicht mit BACnet kompatible Geräte, zum Beispiel Modbus®, nur mithilfe eines Gateways mit einem BACnet-Netzwerk verknüpft werden können. Steuerungssysteme sind normalerweise auf IP-Ebene installiert, wo sie als Clients fungieren, während E/A-Module und kommunikationsfähige Thermostate auf MS/TP-Ebene installiert werden, wo sie als Server fungieren. Controller können sich auf beiden Ebenen befinden, wo sie entweder als Server oder in manchen Fällen als Client/Server-System fungieren.

In der BASautomation-Produktreihe findet sich für jede Produktanforderung eine Lösung.


Steuerungssysteme

Steuerungssysteme können nicht nur als BACnet/IP-Client, sondern auch zur Systemregelung verwendet werden. Neben der BACnet-MS/TP- und Modbus/BACnet-Integration bieten Steuerungssysteme außerdem auch Endpunktfunktionen wie Alarm-, Trend-, Planungs- und Grafikfunktionen.

Router

BASrouter sind Multi-Netzwerkrouter, die Nachrichten zwischen BACnet/IP-, BACnet-Ethernet- und BACnet-MS/TP-Netzwerken routen. Sie sind in drei Versionen erhältlich: Zwei für die Hutschienenmontage für feste Installationen und ein Router als tragbares Gerät für Inbetriebnahmen und Problembehebungsarbeiten.

Gateways

Um die BACnet-Kompatibilität herzustellen, sorgen BASgateways dafür, dass Modbus-Geräte als einzelne BACnet-Geräte angezeigt werden. Durch virtuelles Routing werden alle verbundenen Modbus-Geräte als separate BACnet-Geräte mit Objektpunkten behandelt, die nur die Modbus-Register des ausgewählten adressierten Geräts darstellen.

Controller

In der BAScontrol-Produktreihe an offenen Steuerungsprodukten wird BACnet/IP als offenes Kommunikationsprotokoll, Sedona für eine offene visuelle Steuerungsprogrammierung und das BAScontrol-Toolset für eine uneingeschränkte Verwendung in der Programmentwicklung und Archivierung eingesetzt. Diese Controller sind frei programmierbar und anpassbar und eigenen sich somit ideal für die Einzelraumregelung von Klimaanlagen, Gebläsekonvektoren und dachmontierten Geräten.

DIY

Die DIY-Produkte sind kein Spielzeug, sondern wirklich offene Controller, die auf offener Software und offener Hardware basieren und nicht nur für Fans der Heimautomatisierung, sondern auch für HLK-Studenten und Tüftler entwickelt wurden. Dank den neuesten Micro-PCs und residenter Steuerungssoftware können Anwender mit diesen DIY-Produkten IoT-Plattformen der nächsten Generation entwickeln.

Kommunikationsfähige Thermostate

Die kommunikationsfähigen BACnet-Thermostate der BASstat-Produktreihe verfügen via MS/TP oder WLAN über BACnet-Server-Funktionen. Es sind Modellle für mehrstufige Heiz-/Kühlanlagen für Dachanlagen und für 2-Rohr- oder 4-Rohr-Gebläsekonvektoren erhältlich. Diese Geräte können problemlos mit BACnet-Clients überwacht werden.

E/A-Module

Für Installationen, die eine Feldbus-Lösung wie Modbus-RTU oder BACnet-MS/TP unterstützen, bietet Contemporary Controls Lösungen, mit denen sich die Anzahl der E/A-Punkte im Feld vergrößern lässt. Kosteneffektive Cube-E/A-Module sind in verschiedenen Kombinationen mit analogen und digitalen Ein- und Ausgängen verfügbar.

Resources

 BASautomation – Building on BACnet Katalog

  Weitere Informationen finden Sie unter www.ccontrols.com.


Contemporary Controls GmbH
Tel: +49 341 520359 0
Fax: +49 341 520359 16
info@ccontrols.de